Datenschutzrichtlinie

 

Art. 1 Allgemeine Bestimmungen

Wir von Dyulgerite Complex verpflichten uns, den Datenschutz und den Schutz Ihrer persönlichen Daten als Datenschutzadministrator sicherzustellen, den Sie uns zur Verfügung stellen.

Diese Richtlinie erläutert, wann und warum wir personenbezogene Daten (“personenbezogene Daten” und “personenbezogene Daten” werden als identische Bedingungen in dieser Richtlinie verwendet) für Personen, die unsere Website besuchen und unsere Dienste nutzen, wie sie verwendet werden, erläutert. um es anderen zu offenbaren und wie wir es behalten.

Wir können diese Richtlinie zu bestimmten Zeiten ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie mit der aktuellen Datenschutzrichtlinie vertraut sind. Durch die Nutzung unserer Website und der durch sie bereitgestellten Dienste erklären Sie sich mit diesen Richtlinien einverstanden.

Alle Fragen zu dieser Richtlinie können an folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: dyulgerite@mail.bg


Art. 2 Über uns

Wir sind der Dulgherite Complex und bieten Dienstleistungen, Produkte oder allgemeine Informationen über unser Geschäft an.

Unsere Adresse ist Mogar Voyvoda 30, Koprivshtitsa Str. Wenn wir im folgenden Text “wir” und “uns” und Verben in dieser Form verwenden, meinen wir komplexes Dyulgerit

Art. 3 Wie sammeln wir persönliche Daten von Ihnen

Wir erhalten Informationen über Sie, wenn Sie unsere Website https://dyulgerite.com verwenden, zum Beispiel, wenn Sie eine Angebots- / Informationsanfrage senden oder wenn Sie die auf der Website bereitgestellten Dienste anfordern, bestellen und nutzen.

Art. 4 Welche persönlichen Daten erfassen wir?

Wir erheben für Sie nur grundlegende personenbezogene Daten, die keine besonderen Kategorien personenbezogener Daten (“sensible Daten”) enthalten. Zu den personenbezogenen Daten, die wir erfassen, gehören beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, andere vom Rechnungslegungsgesetz geforderte Daten und andere Gesetze sowie Informationen darüber, welche Seiten wann besucht werden.

Art. 5 Warum wir Ihre Daten brauchen

Wir müssen Ihre personenbezogenen Daten kennen, um Ihnen die auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen im Rahmen eines Vertrages zwischen uns im Zusammenhang mit der Bereitstellung solcher Informationen sowie Informationen, die Sie angefordert haben oder ausdrücklich zugestimmt haben, zu erbringen. Wir erheben keine personenbezogenen Daten, die wir für die oben genannten Zwecke nicht benötigen.

Art. 6 So verwenden Sie Ihre Informationen

Wir können Ihre Daten verwenden, um:

Wir erbringen die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen, einschließlich der Bearbeitung Ihrer Bestellungen und der Erfüllung unserer Verpflichtungen aus der vertraglichen Beziehung zwischen uns.
Wir stellen neue Informationen bereit, die sich direkt auf die von Ihnen gewünschten Dienstleistungen beziehen.
Wir beantworten Anfragen und stellen Ihnen Informationen zur Verfügung, die Sie angefordert haben, einschließlich der Hilfe bei der Lösung von Fragen, die im Zusammenhang mit Ihren Anfragen entstanden sind.
Wir nutzen Re-Marketing über vertrauenswürdige Websites, einschließlich Google AdWords und Facebook.
Wir suchen Ihre Meinungen oder Kommentare zu unseren Dienstleistungen und Produkten / Schulungen.
Wir führen statistische Analysen und andere Analysen durch, um unsere Dienstleistungen zu verbessern.
Wir stellen sicher, dass Sie Ihre Interessen bei der Nutzung unserer Website oder unserer Dienste beibehalten.
Wir informieren Sie über Änderungen an unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinien oder Dienstleistungen.


Art. 7 Wie lange bewahren wir Ihre Informationen auf

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies für die betreffende Tätigkeit, für die sie vorgesehen ist oder in einem Vertrag zwischen uns vorgesehen ist, erforderlich ist, vorbehaltlich der Anforderungen und Fristen, die in dem Rechnungslegungsgesetz, den Steuergesetzen und anderen anwendbaren Gesetzen festgelegt sind normative Akte in der Republik Bulgarien.

Die von Ihnen für Marketingzwecke angegebenen Daten bleiben erhalten, bis Sie uns mitteilen, dass Sie die relevanten Informationen nicht mehr von uns erhalten möchten.

Sobald die Ziele bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erreicht wurden, vernichten wir sie.

Art. 8 Wer hat Zugriff auf Ihre Informationen

Wir werden Ihre Informationen nicht zu Marketingzwecken verkaufen, vermieten oder an Dritte weitergeben.

Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben – Dienstanbieter, Subunternehmer und andere verbundene Organisationen, um ausschließlich in unserem Auftrag Aufgaben zu erledigen und Ihnen Dienstleistungen zu erbringen.

Bei der Verwendung von Drittanbietern geben wir jedoch nur die personenbezogenen Daten bekannt, die zur Erbringung des Dienstes erforderlich sind, und wir haben einen Vertrag mit dem Dritten, der verlangt, dass Ihre Informationen aufbewahrt werden und nicht für Ihre eigenen Zwecke verwendet werden Direktmarketingzwecke.

Wir werden Ihre Daten nicht zu Marketingzwecken an Dritte weitergeben, es sei denn, Sie haben dies angefordert oder sind gesetzlich oder rechtlich dazu verpflichtet, Betrug oder andere Straftaten zu verhindern.

Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Drittanbietern zusammen, um Ihnen qualitativ hochwertige und zuverlässige Dienstleistungen zu bieten. Wenn Sie nach einem dieser Dienste suchen oder diesen kaufen, verwendet der Drittanbieter Ihre Daten, um Ihnen Informationen bereitzustellen und die sich daraus ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen

Art. 9 Wo wir Ihre Daten verarbeiten

Alle persönlichen Daten, die wir verarbeiten, werden in Bulgarien verarbeitet. Zu Hosting- und Wartungszwecken befinden sich diese Daten in Bulgarien. Dritte haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Artikel 10 In welchen Fällen werden wir Sie kontaktieren

Sie haben die Wahl, ob Sie Informationen von uns erhalten möchten oder nicht.

Wir können Sie frei kontaktieren, wenn und soweit dies für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienstleistungen erforderlich ist, die vertragliche Verpflichtung zwischen uns, neue Informationen bereitzustellen, die sich direkt auf die von Ihnen als Antwort auf Sie angeforderten Dienstleistungen beziehen Anfragen, um Ihre Interessen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website oder unserer Dienste oder aufgrund einer gesetzlichen Anforderung zu wahren. Wir haben das Recht, einen E-Mail-Newsletter von der Site zu senden, für die Sie den Newsletter mit Ihrer E-Mail-Adresse abonniert haben.

Wir werden Sie nicht zu Marketingzwecken per E-Mail, Telefon, Text oder E-Mail kontaktieren, es sei denn, Sie haben uns zuvor Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilt oder Ihre Kommunikation steht in direktem Zusammenhang mit Ihnen und erfüllt die Anforderungen der Allgemeinen Verordnung Schutz personenbezogener Daten (Verordnung (EG) 2016/679),

Artikel 11 Wie Sie auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie korrigieren oder löschen können

Sie haben jederzeit das Recht, uns zu fragen:

Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, die im Rahmen der Bereitstellung und Nutzung der Dienste erfasst wurden, einschließlich: Bestätigung, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, welche Kategorien dies sind, zu welchen Zwecken diese Verarbeitung erfolgt und die Empfänger, an die die Daten weitergegeben werden, sowie eine Nachricht mit einer Kopie davon Ihre personenbezogenen Daten und deren Quelle werden verarbeitet;
Korrigieren von Informationen, die Sie bei uns angefordert haben, wenn sie falsch oder veraltet sind, z. Ihre E-Mail-Adresse und andere Informationen;
Löschen oder Sperren Ihrer personenbezogenen Daten, wenn die Verarbeitung nicht den Anforderungen des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten oder der allgemeinen Datenschutzverordnung (Verordnung (EG) 2016/679) entspricht;
Sie über die Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Dritten informieren, an die Ihre persönlichen Daten weitergegeben wurden, es sei denn, dies ist nicht praktikabel oder erfordert einen übermäßigen Aufwand.
Die Aktion, auf die Sie zugreifen, korrigieren, löschen oder blockieren möchten, bezieht sich ausschließlich auf Ihre persönlichen Daten. Es ist kostenlos

Um den Zugriff, die Berichtigung, die Löschung oder die Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, die wir verarbeiten, müssen Sie uns eine schriftliche Bewerbung senden, die Folgendes enthält:

Name, Adresse und andere Identifikationsdaten der betroffenen Person;
Beschreibung der Anfrage;
ein bevorzugtes Formular für die Bereitstellung der Informationen gemäß Art. 28, Abs. 1;
Unterschrift, Anmeldetag und Korrespondenzadresse.
notariell bevollmächtigte Vollmacht, wenn sie von einer befugten Person eingereicht wird. Die Anwendung kann auch mit einer elektronischen Signatur unterzeichnet werden.
Die Bewerbung wird an folgende E-Mail-Adresse geschickt: dyulgerite@mail.bg

 
Wir werden Ihren Antrag auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Sperrung innerhalb von 14 Tagen ausführen, vorbehaltlich gesetzlicher Bestimmungen und Ausnahmen diesbezüglich.

Sie werden über die Entscheidung zur Durchführung der beantragten Maßnahme informiert oder über die Weigerung, dies gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zu tun. Die Benachrichtigung wird Ihnen per Post mit einer Quittung zugesandt oder Sie können sie gegen Unterschrift persönlich erhalten.

Artikel 12 Wie können Sie gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten Widerspruch oder Beschwerde einlegen?

In den gesetzlich vorgesehenen Fällen haben Sie Anspruch auf:

Sie widersprechen uns der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn ein berechtigter Grund vorliegt. Wenn der Widerspruch berechtigt ist, können die personenbezogenen Daten der betroffenen Person nicht mehr verarbeitet werden.
der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen;
Sie müssen benachrichtigt werden, bevor Ihre personenbezogenen Daten zum ersten Mal an Dritte weitergegeben werden oder in Ihrem Namen für die Zwecke des vorstehenden Absatzes dieses Artikels verwendet werden, und Sie haben die Möglichkeit, einer solchen Weitergabe oder Verwendung zu widersprechen.
Wenn Sie sich über die Verarbeitung Ihrer Daten beschweren möchten, können Sie uns unter dyulgerite@mail.bg kontaktieren.Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind oder nicht der Meinung sind, dass wir Ihre Daten rechtmäßig verarbeiten, Sie können sich an die Datenschutzbehörde, die Datenschutzbehörde, wenden.

Adresse: Sofia 1592, “Prof. 2 Tsvetan Lazarov

Tel .: 02/915 35 18, 02/915 35 15, 02/915 35 19, Fax: 02/915 35 25

E-Mail: kzld@cpdp.bg

Website: www.cpdp.bg

Artikel 13 Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten vor Verlust, Missbrauch oder Veränderung

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, ergreifen wir Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese sicher behandelt werden. Die Website https://dyulgerite.com verwendet ein SSL-Zertifikat für das sichere Kommunikationsprotokoll. HTTPS authentifiziert die Site und den entsprechenden Webserver, auf den sie hochgeladen werden. Außerdem wird die Client-zu-Server-Verbindung auf zwei Arten verschlüsselt. Sie bietet Schutz gegen Abhören, Manipulation oder Verfälschung des Nachrichteninhalts. In der Praxis gibt dies eine angemessene Sicherheit, dass der Benutzer eine Verbindung zur richtigen Site herstellt (keine falsche Kopie), und stellt sicher, dass der Inhalt der Nachrichten zwischen dem Benutzer und der Site nicht von Dritten gelesen oder geändert werden kann. Weitere Informationen zu HTTPS (https://bg.wikipedia.org/wiki/HTTPS).

Nicht vertrauliche Informationen (Ihre E-Mail-Adresse usw.) werden normalerweise über das Internet übertragen und können niemals zu 100% sicher sein. Obwohl wir uns bemühen, Ihre Informationen zu schützen, können wir die Sicherheit der Informationen, die Sie uns senden, nicht garantieren. Dies geschieht auf eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, bemühen wir uns, die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten.

Artikel 14 Profilierung

Wir werden keine automatische Entscheidungsfindung oder Profilerstellung verwenden.

Art. 15 Verwendung von Cookies

Wie viele andere Websites verwendet auch unsere Website Cookies. Cookies sind kleine, separate Informationspakete, die von einer Organisation an Ihren Computer gesendet werden, um Sie bei Ihrem Besuch zu erkennen. Sie erfassen Statistiken für Ihre Aktionen im Browser. Auf diese Weise können wir Muster des Nutzerverkehrs verfolgen und statistische Analysen der Dienstnutzung erstellen, z. B. die auf der Website verbrachte Zeit und die am häufigsten besuchten Seiten. Cookies identifizieren Sie nicht als Person und aggregierte Statistiken enthalten keine persönlichen Informationen. Cookies helfen uns dabei, die Website zu verbessern und bieten einen besseren personalisierten Service.

Durch die Zustimmung zur Nutzung dieser Website und ihrer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies, einschließlich Cookies von Google Analytics, zu.

Wenn Sie es vorziehen, keine Cookies zu erhalten, während Sie auf der Website surfen oder HTML-formatierte E-Mails verwenden, können Sie dies deaktivieren. Zu diesem Zweck können Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass eine Warnung ausgegeben wird, bevor Sie ein Cookie akzeptieren oder Cookies ablehnen, wenn Sie auf deren Anwesenheit hingewiesen werden. Sie finden diese Einstellungen normalerweise im Menü “Optionen” oder “Einstellungen” Ihres Browsers. Um sich dieser Einstellungen bewusst zu sein und detailliertere Informationen zu erhalten, können Sie die Schaltfläche “Hilfe” in den Menüs Ihres Browsers verwenden.

Artikel 16 Links zu anderen Websites

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die von anderen Organisationen verwaltet werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für unsere Website. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen der anderen von Ihnen besuchten Websites zu lesen. Wir sind nicht für die Sicherheitsrichtlinien anderer Websites verantwortlich, auch wenn Sie Links von unserer Website verwenden, um auf diese zuzugreifen.

Wenn Sie unsere Website über eine Website eines Drittanbieters aufgerufen haben, können wir darüber hinaus nicht für die Datenschutzrichtlinien und -praktiken der Eigentümer und Administratoren der Website des Drittanbieters verantwortlich gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen zu lesen.

Art. 17 Personenbezogene Daten außerhalb Europas übertragen

Als Teil der Dienstleistungen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, können die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Länder außerhalb der Europäischen Union (die “EU”) übertragen werden. Diese Länder haben möglicherweise keine ähnlichen Datenschutzgesetze wie Bulgarien. Durch die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie der Übertragung, Speicherung oder Verarbeitung zu. Wenn wir Ihre Daten auf diese Weise außerhalb der EU übertragen, ergreifen wir geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Schutz Ihrer persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu gewährleisten.

Wenn Sie unsere Dienste außerhalb der EU nutzen, werden Ihre Daten möglicherweise außerhalb der EU übertragen, um Ihnen diese Dienste bereitzustellen.

Artikel 18 Überarbeitung dieser Richtlinie

Wir überprüfen diese Richtlinie regelmäßig, um die Qualität und den legitimen Schutz Ihrer persönlichen Daten sicherzustellen. Diese Richtlinie wurde zuletzt im März 2018 aktualisiert und steht im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EG) 2016/679).

Оценете ни